1994 fanden sich einige Hundefreunde mit dem Vorhaben einen eigenen Verein zur Ausbildung von Hunden zu gründen. Im Herbst 1994 hatten sie das Glück das Ehepaar Eckersdorfer kennen zu lernen, die der Gründung einer Hundeschule Sympathie entgegenbrachten und ihnen schließlich das erforderliche Grundstück verpachteten.

Sommer 1995 wurde die Gründung des Vereins "SVÖ OG-Lichtenau" mit Obmann Bernhard Kainberger Wirklichkeit. Mit viel Mühen und Fleiß wurden der Abrichteplatz und das Clubhaus gebaut beziehungsweise renoviert. Herbst 1995 wurde der erste Abrichte-Kurs abgehalten. In den darauffolgenden Jahren fanden nun jedes Jahr zwei Kurse mit abschließender Prüfung statt. Die Anzahl der Mitglieder wuchs und der Platz im Clubhaus wurde etwas beengend. Daher beschloß man im Herbst 2002 mit einem Anbau an das Clubhaus zu beginnen. Fertigstellung erfolgte im Sommer 2003.

2004 legt Obmann Kainberger, der dieses Amt seit Gründung inne hatte, bei der Jahreshauptversammlung sein Amt nieder und nach Neuwahlen übernimmt Helmut Hofer die Stelle des Obmannes. 2005 wechselt der Verein zum ÖGV (Österreichischer Gebrauchshundesport-Verband) über. Eine Neugründung des Vereins ist notwendig.

Ab 25.03.2005 ist der Verein als "ÖGV Lichtenau" im Vereinsregister eingetragen. 66 Mitglieder gehören 2005 dem Verein an. 2006 wird auf dem Vereinssportplatz das 1. Breitensportturnier durchgeführt. 2007 Umbau des Vereinslokals (neue Küche, neue Raumgestaltung). Die Außenfasade wurde neu verputzt und neu eingefärbt (von blass-grün in blau).

2008 sind Neuwahlen, die Stelle des Obmannes übernimmt Manfred Hauer der seit 2005 schon das Amt des Obmann Stv. inne hatte. Die Mitgliederzahl ist auf 84 angestiegen. Dem Ehepaar Maria und Karl Eckerstorfer wird für langjährige, großzügige Unterstützung des Vereins die "Ehrenmitgliedschaft" des ÖGV Lichtenau verliehen.

2009 das traurigste Jahr seit Bestand des Vereins, unser Obmann Stv. Helmut Hofer hat uns für immer verlassen. Tiefe Trauer und Bestürzung im Verein.

Das Jahr 2015 schreibt wieder Geschichte. Es werden insgesamt 20 Jahre "Hundeschule Lichtenau", davon 10 Jahre als eingetragener Hundeverein beim Österreichischen Gebrauchshundesportverband (ÖGV) gefeiert. Der Verein zählt zu diesem Zeitpunkt unter Obmann Manfred Hauer 106 Mitglieder.